Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Abschiebung

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke sind erlaubt)
Beginnt mit Beinhaltet Exakter Ausdruck
Begriff Definition
Abschiebung

Nach der unanfechtbaren Ablehnung im Asylverfahren läuft eine Ausreisefrist von (in der Regel) 30 Tagen. Danach besteht die Möglichkeit, dass Menschen mit Zwangsmitteln abgeschoben werden, wenn es keine rechtlichen oder tatsächlichen Gründe für eine Aussetzung der Ausreisepflicht gibt.

Im Vorfeld einer Abschiebung können Menschen auch in Abschiebungshaft genommen werden.

Informationen zum Thema auf der Website des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF).

Zurück